Webinar | Männerleiden – Prostata: Altes und neues Wissen aus der Phytotherapie

Die Prostata, welche als das (lange) unbemerkte Männerorgan gilt, erfüllt viele wichtige Funktionen, wie die Teil-Produktion der Samenflüssigkeit, wodurch der Transport der Spermien gesichert wird. Hierzu wird sie von dem Hormon Testosteron unterstützt.

Die anatomische Lage der Prostata (unterhalb der Blase) erschwert oftmals die Diagnose, ob wir es mit einer Prostata-Vergrößerung, -Entzündung oder womöglich mit einem Karzinom zu tun haben.
Häufiger nächtlicher Harndrang, verminderter Harnstrahl, Nachträufeln, oder sogar Inkontinenz sind typische Beschwerden über welche Männer in der zweiten Lebenshälfte häufig klagen.

Oft vergrößert sich die Prostata, zunächst unbemerkt, und löst bei Männern zunächst diffuse Beschwerden aus, welche sich mit der Zeit jedoch verstärken können.
Eine benigne Prostatahyperplasie ist ein häufiges Krankheitsbild, welches durch westlichen Lebensstil, sowie das (fehlende) Zusammenspiel von Hormonen zustande kommen kann.
Die Prostatitis (Entzündung des kastaniengroßen Organs) kann sehr schmerzhaft sein, und hat als Begleitsymptome Fieber, Müdigkeit und Bauchschmerzen.

Der PSA-Wert (Prostata spezifisches Antigen) soll Auskunft darüber geben, ob eventuell zusätzliche Untersuchungen wie Ultraschall, MRT oder gar Biopsie zur weiterführenden Diagnostik angesagt sind.
Eine Früherkennung kann lebensrettend sein, denn Prostatakarzinome metastasieren häufig ins Skelett oder in die Lymphknoten.
Forschungsergebnisse der letzten Jahrzehnte zeigen auf einen Zusammenhang von Duftrezeptoren der Prostata und dem Veilchenduft.

Welche sekundären Pflanzenstoffe und welche Kräuter die Männergesundheit unterstützen, vor Erkrankungen schützen, oder manches Krankheitsbild lindern können, erfahren Sie in dem praxisorientierten Webinar.

Ihre Referentin

Monique Thill Heilpraktikerin und Dozentin für Naturheilkunde
Praxis für Naturheilkunde, Trier
  • Darmsanierung
  • Vitalblutuntersuchungen
  • Individuell erstellte Tee- und Tropfenmischungen
  • Frauengesundheit und Kinderwunsch

– Nur für Fachkreise –

Datum

16 Feb 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Zoom Webinar
Kategorie
Cookie Consent mit Real Cookie Banner