Webinar | Migräne ist mehr als ein Kopfschmerz!

­Berstender Kopfschmerz, Magenschmerzen, Erbrechen, Lichtempfindlichkeit sind Begleiterscheinungen die das Symptomenbild der Migräne abrunden.
Vorläufer sind oft schon über Tage sowohl Unruhe wie Müdigkeit oder Schwindel.
Entzündung und Depression spielen eine erhebliche Rolle, sowohl im Vorfeld als auch im Nachhinein.
Ob die Migräne vaskulärer oder hormoneller Art ist, stressbedingt oder durch den Stoffwechsel ausgelöst wird, kann man anhand einer genauen Anamnese und verschiedenen Laborwerten klären.
Ein Migräneanfall dauert zwischen mehreren Stunden bis zu 3 Tagen.

Im akuten Anfall werden sehr viele Botenstoffe und Magnesium verbraucht.
Die Kommunikation zwischen Bauch und Kopf findet über Botenstoffe statt, welche Signale aussenden. Wir sprechen hier von der Bauch-Leber-Hirn-Achse. Diese ist bei Migränepatienten sehr oft in Schieflage.

Ihre Referentin

Monique Thill |
Heilpraktikerin und Dozentin für Naturheilkunde
Praxis für Naturheilkunde, Trier
  • Darmsanierung
  • Vitalblutuntersuchungen
  • Individuell erstellte Tee- und Tropfenmischungen
  • Frauengesundheit und Kinderwunsch

– Nur für Fachkreise –

Datum

14 Jun 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Zoom Webinar
Cookie Consent mit Real Cookie Banner