Webinar | Volkskrankheit Arteriosklerose

Wenn die Gefäße sich verhärten, entscheidet das über das Alter!

Arteriosklerose ist eine degenerative Erkrankung, welche pathogene Prozesse mit sich zieht.
Cholesterin, welches sich in den Gefäßwänden ablagert oder chronische Entzündungsreaktionen fördern Folgeerkrankungen vaskulärer Art.

Durch die westliche Lebensart und Ernährungsweise nehmen die Erkrankungen der arteriellen Blutgefäße zu. Plaques bilden sich durch oxidative Vorgänge und Entzündungsreaktionen. Da die Arteriosklerose lange Zeit, oft sogar über lange Jahre asymptomatisch verläuft, bilden sich Thromboembolien, die zum Infarkt führen können. Auch Schlaganfall oder Niereninsuffizienz können eine Folgeerkrankung sein. Risikofaktoren sind Übergewicht, Rauchen, Diabetes Mellitus Typ2, Gicht, erhöhtes Cholesterin u.v.m.

Ihre Referentin

Monique Thill |
Heilpraktikerin und Dozentin für Naturheilkunde
Praxis für Naturheilkunde, Trier
  • Darmsanierung
  • Vitalblutuntersuchungen
  • Individuell erstellte Tee- und Tropfenmischungen
  • Frauengesundheit und Kinderwunsch

– Nur für Fachkreise –

Datum

17 Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Zoom Webinar
Cookie Consent mit Real Cookie Banner